Saalfelder Fotogalerie
Saalfelder Jubiläumsbier gewinnt Silber beim European Beer Star Award 2021

Brauereifest zum Jubiläum: 130 Jahre Brauhaus Saalfeld

23.05.2022

Am 18. Juni 2022 wollen wir das 130-jährige Bestehen des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld auf unserem Brauereigelände feiern. Wir hoffen, dass die bis dahin geltenden gesetzlichen Regeln das zulassen werden.

Wir freuen uns sehr darauf, Sie am 18. Juni 2022 zum Brauereifest zu  begrüßen. 

► weiterlesen

Zuversicht ist angesagt, denn es galt in der Brauereigeschichte schon wesentlich härtere Zeiten zu meistern. Erinnert sei an einen Brand 1901, die Inflation 1923, Weltwirtschaftskrise 1928/29, II. Weltkrieg mit totaler Zerstörung der Brauerei, Mangelwirtschaft zu Ende der DDR-Zeit und den mit der D-Mark-Einführung verbundenen enormen Absatzverlust.

Heute hat sich das Unternehmen einen festen Platz in der Thüringer Brauwirtschaft erarbeitet, die Produkte werden von den Konsumenten hoch geschätzt und die seit Jahren positive Absatzenticklung konnte sich auch im Jahr 2021 fortsetzen.

Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

Aktuelles aus dem Bürgerlichen Brauhaus Saalfeld

Neue Produkte, Veranstaltungen und mehr

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden über geplante oder vergangene Veranstaltungen, Produktneuheiten, Baumaßnahmen in unserer Brauerei und mehr.

Joachim Sokol wird für 50 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt

Joachim Sokol für 50 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt

16.05.2022

Joachim Sokol wird von Geschäftsführer Jürgen Kachold  und Prokuristin Heike Greiner-Stöffele für 50jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Ein Jubiläum mit absolutem Seltenheitswert.

 

Saalfelder Jubiläumsbier mit neuem Etikett

Saalfelder Jubiläumsbier – 130 Jahre Bürgerliches Brauhaus Saalfeld

20.04.2022

Das Saalfelder Jubiläumsbier wurde erstmals zum 100-jährigen Brauerei-Jubiläum im Jahre 1992 eingebraut. Seitdem werden in unregelmäßigen Abständen besondere Ereignisse und Jahrestage der Stadt Saalfeld bzw. unserer Region durch das Bier beworben.

In diesem Jahr ist das Etikett einem ganz besonderen Ereignis gewidmet – dem Jubiläum: 130 Jahre Bürgerliches Brauhaus Saalfeld.

► Saalfelder Jubiläumsbier gewinnt beim European Beer Star Award 2021 Silber

Große Freude herrschte im Bürgerlichen Brauhaus Saalfeld, dass beim European Beer Star Award 2021 wieder eine Saalfelder Bierspezialität auf dem Siegertreppchen stand.

Das Saalfelder Jubiläumsbier konnte die Jury überzeugen und wurde auf Platz 2 in der Kategorie „German-Style Festbier“ gewählt.

Bei diesem in der Brauwelt bedeutendsten Bierwettbewerb werden genau die Kriterien bewertet, die auch den Biergenießer interessieren: Geruch, Farbe und sortentypischer Geschmack müssen mehrere Bierexperten überzeugen, um einen solch wertvollen Preis zu gewinnen.

Wir sagen DANKE all jenen, die dazu beitragen, dass in unserem Hause Bierspezialitäten der Extraklasse gebraut werden können.

Saalfelder Jubiläumsbier gewinnt Silber beim European Beer Star Award 2021

Bauarbeiten auf dem Brauereigelände

03.03.2022

Nachdem im Jahr 2021 bereits 4 Lagertanks und 2 Gärtanks neu installiert wurden, konzentriert sich die Investitionstätigkeit derzeit auf den Bau einer neuen Lagerhalle für Vollgut und die Erweiterung des Versandgebäudes. Die Halle steht, das Dach ist dicht und heute wurde der Fußboden eingebracht.

Die Baumaßnahme soll im Frühjahr 2022 abgeschlossen werden.

Anstich des Festbieres beim Saalfelder Bierfest 2021

Eröffnung des 31. Saalfelder Bierfestes am 10.09.21

13.09.202121

Nachdem das Saalfelder Bierfest 2020 pausieren musste, fand es in diesem Jahr ohne Zelt bei bestem Spätsommerwetter auf dem Marktplatz statt. Ganz traditionell marschierten Stadtgarde, Bettelmönche, historische Vereinigung sowie die Veranstalter mit Vertretern aus Stadt und Politik ein.

► weiterlesen

Wie in der Pressemitteilung vom 9.4.21 bekannt gegeben, wurde das Fest erstmalig von den beiden jungen Veranstaltungsmanagern, Markus Truppel und Florian Pischel organisiert und ausgerichtet. Auf der Bühne übergaben der langjährige Festwirt Frank Kotzschmar und der Geschäftsführer des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld, Jürgen Kachold, symbolisch den Staffelstab an die beiden Organisatoren. Mit geübten Handgriffen vollzog dann Saalfelds Bürgermeister, Dr. Steffen Kania, den offiziellen Festbieranstich und mit einem „Prosit der Gemütlichkeit“ war das Fest eröffnet.

Die von vorherigen Bierfesten bereits in Saalfeld bekannten „Steigerwälder Knutschbär’n“ lockten die Tanzfreudigen vor die Bühne und sorgen für eine tolle Stimmung. Immer wieder war die Freude darüber zu hören, endlich wieder einmal unbeschwert eine solch tolle Veranstaltung erleben zu dürfen.

Hoffen wir, dass im nächsten Jahr wieder ein Bierzelt auf dem Saalfelder Markplatz stehen darf und das neue Veranstalterteam das Saalfelder Bierfest auch in den kommenden Jahren die Tradition erfolgreich fortführt.

Saalfelder Hopfenzupfen

Saalfelder Hopfenzupfen 2021 – der erste Sud für das „Saalfelder EXCLUSIV“ ist eingebraut

30.08.202121

Mit einem Wettbewerb im Hopfenzupfen wurde am Samstag, dem 28.8.21 auf dem Gelände des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld ein Teil der Ernte unseres Hopfenfeldes von vielen fleißigen Händen gezupft.

► weiterlesen

Nicht nur die Wettbewerbsteilnehmer, sondern auch viele Gäste, haben geholfen, die leichtgewichtigen Hopfendolden zu ernten. Braumeister Ralf Hohmann freute sich, dass die erforderlichen 70,1 kg für einen ersten Sud mit knapp 10.000 Liter Saalfelder EXCLUSIV zusammen kamen und gleich eingebraut werden konnte.

Moderiert wurde die Veranstaltung von Didiplay. Die Kamsdorfer Schalmeienkapelle führte beim Einmarsch die Saalfelder Stadtgarde an und unterhielt in kleinen Pausen unsere Gäste.

Der auf dem Feld verbliebene Hopfen wird nun zu einem Hopfenbauern gebracht, der maschinell den Hopfen zupft. Davon werden noch 2 Sude angesetzt, so dass ca. Mitte Oktober 30.000 Liter Saalfelder EXCLUSIV angeboten werden können.

Der Wettbewerb war spannend bis zum Schluss, denn im letzten Rennen konnte sich die Mannschaft „Biernot“ mit gezupften 486 g durchsetzen und am Ende den Siegerteller und einen Preis entgegennehmen. Platz 2 errang die „Stadtgarde“ mit 440 g vor den „Altsaalfelder Sixpacks“ mit 430 g.

Viel wichtiger als die Platzierung war den meisten Menschen an diesem Samstag aber wahrscheinlich das großartige Gefühl von Normalität, endlich wieder Freunde treffen, Freude zu teilen und das Leben genießen zu können..

Vielen Dank allen fleißigen Zupfern und unseren Mitarbeitern, die diesen Nachmittag zu einem Erlebnis werden ließen.

Vorstellung des Saalfelder Jubiläumsbieres 2020

Thüringer Wald SHOP – hier können Sie Produkte aus unserer Brauerei bestellen

Seit kurzem bietet der „Thüringer Wald SHOP“ neben vielen anderen Produkten aus unserer Region Saalfelder Biere und alkoholfreie Getränke der Marke Gralsburg an.

In einigen Postleitzahlbereichen erfolgt die Lieferung sogar Frei Haus. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Internetseite des Anbieters.

Vorstellung des Saalfelder Jubiläumsbieres 2020

Investitionen in unserer Brauerei

Um für die Zukunft gerüstet zu sein, wird in unserer Brauerei regelmäßig investiert und gebaut. Im Jahr 2020 wurde auf den Dächern unserer Brauerei eine Solaranlage errichtet, um die Kühlung des Bieres umweltfreundlich zu ermöglichen. Für kommenden Jahren stehen noch einige Baumaßnahmen zur Erweiterung der Produktionskapazitäten auf dem Plan.

► Informationen zu den einzelnen geförderten Maßnahmen

1. Das Bürgerliche Brauhaus Saalfeld erhielt eine finanzielle Zuwendung zur Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen und Demonstrationsvorhaben für eine nachhaltige und zukunftsträchtige Energieerzeugung- und –nutzung in Unternehmen. Das vom Freistaat Thüringen geförderte Projekt wurde durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert.

2. Die „Schaffung einer LKW-Umfahrung mit Erweiterung der Lagerfläche und Bau eines Pumpenwerkes“ wurde ebenfalls im Rahmen des Programmes Thüringen Invest unterstützt.

3. Investition bei Arbeitsplatzförderung | Anschaffung neuer Maschinen und Einrichtungen für das Unternehmen

4. Am 27.03.2019 haben wir für unser Vorhaben 2018 TIZ 0477 „Anschaffung eines Leerflascheninspektors für Bügelflaschen mit Seitenwandkontrolle, Kontrolle innerhalb des Bügelverschlusses auf Verunreinigung sowie Gewindekennung bei Schraubverschlüssen“ eine Förderzusage erhalten.

5. Am 10.03.2021 wurde von der TAB das Förderprogramm „Thüringen Invest“ ein Zuschuss bewilligt. Zur Erweiterung unserer Produktionskapazitäten wurden 2021 zwei zusätzliche flachkonische Gärtanks aus Cr-Ni-Stahl mit Isolierung installiert sowie eine Automatisierung des Füllers vorgenommen.