Aktuelles aus dem Bügerlichen Brauhaus Saalfeld

Aktionen, Auszeichnungen für Saalfelder Biere und mehr

Brauhaus Saalfeld unterstützt den Extremlauf "Getting Tough - The Race" in Rudolstadt

Getting Tough 2017 in RudolstadtDer Extremlauf "Getting Tough - The Race" ist das wohl beliebteste Großereignis, das Anfang Dezember in unser Region stattfindet, und zahlreiche Menschen nach Rudolstadt zieht.

Auf einer 24 km langen, sehr anspruchsvollen Strecke mit vielen natürlichen und künstlichen Hindernissen wurde den ca. 2500 Läufern alles abverlangt. Bei Temperaturen um die 0 °C mussten einige Wasserhindernisse durchquert, Steine und Gewichte geschleppt, flache Tunnel bewältigt und steile Wände überwunden werden.

Kurz vor dem Ziel auf der Bleichwiese, mussten die bereits arg strapazierten Läufer nochmals durchs Wasser und ihre Kräfte für die vielen Kletter-Hindernisse mobilisieren. Die Läufer halfen sich gegenseitig beim Überwinden der Hindernisse und freuten sich über die vielen Zuschauer, deren Anfeuerungsrufe sie bis zur Ziellinie trugen.

Bei diesem Lauf spielt die Platzierung kaum eine Rolle. Jeder, der die Ziellinie erreichte wurde von den Zuschauern gefeiert.

Ur-Saalfelder Märzenbier gewinnt zum 7. Mal Gold beim
European Beer Star Award 2017
(Kategorie  German-Style Märzen)

European Beer Star Award 2017Die Preisträger beim größten Bier-Wettbewerb in Europa, dem European Beer Star 2017, wurden auf der Messe der Getränke- und Liquid-Food-Industrie "Drinktec" in München bekannt gegeben. Von Jahr zu Jahr nimmt die Zahl der eingereichten Biere zu, so dass der Wert dieser Auszeichnung enorm hoch ist.

In diesem Jahr konnte unser "Ur-Saalfelder" in der Kategorie "German-Style Märzen" die Expertenjury erneut überzeugen und wurde bereits zum 7. mal mit einem hervorragenden Gold-Award ausgezeichnet. So oft konnte noch kein anderes Bier bei diesem Wettbewerb den Siegertitel in seiner Kategorie gewinnen.

Bewertet wurde von einer Jury in einer Blindverkostung nach Farbe, Geruch, Geschmack und Gesamteindruck. Also genau so, wie auch der Konsument Bier beurteilt.

Schon 18 mal wurden Saalfelder Biere mit dieser wertvollen Auszeichnung geehrt. Dass wir den Erfolg in den letzten Jahren mehrfach bestätigen konnten, zeugt von einem kontinuierlich hohen Niveau der Saalfelder Biere.

European Beer Star Award 2014Als kleine, regionale Brauerei können wir zwar keine Fernsehwerbung schalten und unsere Produkte nicht zu Dumpingpreisen am Markt verschleudern, aber wir tragen dazu bei, die immer noch große deutsche Biervielfalt zu erhalten.

Wir sind in der Lage, besonders typische Vertreter der einzelnen Biersorten zu produzieren und das auf einem international anerkannt hohem Niveau.

Und so bleibt es beim Leitsatz unserer Brauerei: „Klasse statt Masse“.

Oktoberfeststimmung beim 28. Saalfelder Bierfest auf dem Marktplatz vom 31.8. - 3.9.2017

Am Donnerstag, dem 31.8.2017 startete das Saalfelder Bierfest auf dem Marktplatz. Nach traditionellem Einmarsch von Saalfelder Stadtgarde, historischer Vereinigung, Schützengesellschaft, Ehrengästen und Vertretern des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld vollzog Saalfelds Bürgermeister, Matthias Graul, mit geübten Handgriffen den Festbieranstich.

Wir freuen uns, dass die Auftaktveranstaltung wieder zahlreiche Gäste ins Festzelt lockte und viele ansässige Firmen diesen Tag nutzen, um gemeinsam mit ihren Mitarbeitern bei bester Oktoberfeststimmung einen gemütlichen Abend zu verbringen. Die "Zwiebeltreter" sorgten mit abwechlungsreicher Partymusik für gute Laune im Festzelt und zogen viele Tanzfreudige vor die Bühne.

Am Freitag übernehm die Partyband "Herz-Ass" mit stimmungsvoller Livemusik das Zepter und am Samstag brachten, wie im Vorjahr, "Sepp und die Steigerwälder Knutschbär'n" das Zelt zum Kochen. Selbst in den hinteren Reihen hielt es kaum jemanden auf den Bänken.

Am Sonntagvormittag fand der traditionelle Box-Länderkampf Thüringen-Brandenburg mit spannenden Begegnungen statt.

Impressionen in Bildern vom Bierfest 2017 gibt es >> HIER <<

Saalfelder Hopfenzupferfest am 26. August 2017

Saalfelder Hopfenzupfer-WettbewerbAuf dem Gelände des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld wachsen seit 9 Jahren Hopfenpflanzen. Vom Ertrag wird ein besonders schmackhaftes Bier, das Saalfelder „EXCLUSIV“ gebraut, das ab Mitte Oktober für kurze Zeit in unserer Brauerei sowie in wenigen Getränkemärkten erhältlich ist.

Ende August beginnt traditionell die Hopfenernte und so wurde auch im Bürgerlichen Brauhaus Saalfeld die Ernte am 26. August in Form eines mittlerweile ebenso traditionellen Wettbewerbes eingebracht.
43 Teams mit je 3 Personen ernteten die Früchte von den ausgelosten Hopfenreben innerhalb von 3 Minuten unter den strengen Augen der Jury. Die Erntemenge wurde ausgewogen und die Preisträger ermittelt.

30. Internationale Thüringenrundfahrt der Frauen vom 12.-18.7.2017

Saalfelder Jubiläumsbier anlässlich 500 Jahre Reinheitsgebot Auch 2017 unterstützte unsere Brauerei die Internationale Thüringenrundfahrt der Frauen im Radsport. Etappenorte sind Gera, Schleiz, Dörtendorf, Weimar, Schmölln, Greiz und Gotha.

Bei der täglichen Siegerehrung streifte jeweils ein Vertreter des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld der von der Jury als aktivste Fahrerin gewählten Sportlerin das weiß-grüne Aktivsten-Trikot über.

Den Gesamtsieg der Tour erkämpfte sich die Allgäuerin Lisa Brennauer.

>> Bilder von der Etappe rund um Dörtendorf 2017

>> Informationen und Ergebnisse rund um
die Thüringenrundfahrt der Frauen 2017

Brauereifest zum 125-jährigen Bestehen am 16./17. Juni 2017

Das 125-jährige Bestehen des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld wurde mit einem 2-tägigen Fest gebührend gefeiert.

Saalfelder Kellerbierfest im Meininger Hof, SaalfeldWir sind überwältigt von der Besucherzahl, dem Interesse an unsererSaalfelder Brauerei sowie den vielen Glückwünschen und Geschenken.

Vielen Dank an alle, die das Fest unterstützt haben: an alle Mitarbeiter des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld, an die Mitwirkenden an den Ständen und alle Besucher, die bei allen Veranstaltungen für eine wahre Feststimmung gesorgt haben.

Am Freitagabend startete das Fest mit der Antenne Thüringen Party sowie Livemusik der Partyband „Rock 69“. Am Samstagnachmittag wurdenden zahlreichen Zuschauern ein abwechslungsreiches Programm mit viele Highlights für die ganze Familie geboten.

Nach dem Einmarsch von Stadtgarde, Bettelmönchen und Ehrengästen nahm Geschäftsführer Jürgen Kachold auf der Bühne Glückwünsche zum 125-jährigen Bestehen entgegen. Zu den Gratulanten gehörte auch Saalfelds Bürgermeister, Matthias Graul.

Um 20.00 Uhr übernahmen die "Mondstürmer" das Zepter und erstürmten mit ihrer Partymusik die Herzen der Saalfelder. Die Party wurde nur einmal unterbrochen, als das Jubiläums-Feuerwerk den Himmel über der Brauerei erhellte.

>> Zu mehr Informationen zum Fest und einer umfangreichen Fotodokumentation <<

Einbau von 2 neuen Tanks zur Erweiterung der Lagerkapazität

Derzeit erweitert die Brauerei ihre Lagerkapazität durch die Aufstellung von zwei Tanks mit einem Fassungsvermögen von jeweils 40.000 Litern Bier. Derzeit wird das Fundament erstellt. Die Tanks sollen noch im März aufgestellt und angeschlossen werden. Im April werden sie erstmals befüllt. Die Baumaßnahme wird von der EU finanziell unterstützt.Efre-Logo der EU

>> Bilder von der Baumaßnahme<<

12. Saalfelder Kellerbierfest am 4. Februar 2017 im "Meininger Hof" Saalfeld

Bierfestfreunde konnten am 4. Februar zur 12. Auflage des Saalfelder Kellerbierfestes wieder Dirndl oder Lederhose anziehen, um passend zum Anlass gekleidet zu sein.

Saalfelder Kellerbierfest im Meininger Hof, SaalfeldGanz traditionell wurde das Fest nach Einmarsch von Stadtgarde, Bettelmönchen und Mitarbeitern des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld sowie dem offiziellen Anstich des Festbieres auf der Bühne eröffnet. Den Anstich übernahm in diesem Jahr Dr. Steffen Kania, Vorsitzender des Saalfelder Stadtrates.

Die international bekannte Party-Band "The Heimatdamisch" sorgte für Partystimmung im Saal. Am Ende hielt die Musik kaum noch jemanden sitzend auf den Bänken.

Sehr begehrt waren wieder die Lose für die Tombola, bei der es hochwertige Preise zu gewinnen gab.

Brauhaus Saalfeld mit eigenem Stand auf "Grüner Woche" in Berlin

Saalfelder Kellerbierfest im Meininger Hof, SaalfeldAuch in diesem Jahr war das Bürgerliche Brauhaus Saalfeld wieder mit einem eigenen Stand auf der Verbrauchermesse "Grünen Woche" in Berlin vertreten. Eine Delegation der Thüringer Landesregierung besuchte unseren Stand am vergangenen Samstag.

In der Thüringen-Halle konnten Sie uns besuchen. Hier konnten unser im vorigen Jahr mehrfach ausgezeichnetes Ur-Saalfelder sowie unser Premium-Pilsner, das beim World Beer Cup als bestes deutsches Pilsner abgeschnitten hat, verkostet werden.

>> Bilder vom Stand des Bürgerlichen Brauhauses Saalfeld<<

Saalfelder Premium und Ur-Saalfelder gewinnen Preise beim World Beer Cup 2016

Saalfelder Jubiläumsbier anlässlich 500 Jahre Reinheitsgebot Wir freuen uns sehr, dass unser Saalfelder Premium Pilsner in der Kategorie "German-Style PilsenerE und das schon mehrfach ausgezeichnete Ur-Saalfelder in der Kategorie "German-Style Maerzen" jeweils den dritten Platz beim Word Beer Cup 2016 belegen konnten.

Beim Märzenbier hat unsere Brauerei mit dem Ur-Saalfelder seit Jahren eine führende Stellung inne. Das beweisen die vielfachen Auszeichnungen beim European Beer Star, dem europäischen Bierwettbewerb, und beim World Beer Cup.

Dass nun auch unser Saalfelder Premium Pilsner in der stark umkämpften Kategorie German-Style Pilsener punkten konnte, ist ein enormer Achtungserfolg. Wir stellten damit das beste Pilsner einer deutschen Brauerei bei dieser Verkostung!

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgte am Freitag, dem 6.Mai 2016, in Philadelphia (USA). Der World Beer Cup hat sich zum Ziel gesetzt, Qualität, Vielfalt und regionale Besonderheiten der Biere zu fördern und bekannt zu machen. Er ist heute der renommierteste und größte Bier-Wettbewerb weltweit.

In diesem Jahr wurden insgesamt 6.596 Biere von 1.907 Brauereien aus insgesamt 55 Ländern getestet.
78 deutsche Brauereien hatten ihre Biere zur Verkostung eingeschickt. Nur 13 davon konnten insgesamt 17 Preise erringen.

↑ Nach oben